4K Media Player

Auf unserer Seite könnt ihr mehrere Stunden hochauflösendes 4K / Ultra Material herunterladen. Auch professionelle Testvideos befinden sich in unserem Portfolio, doch was machen wenn man nicht über die nötige Hardware verfügt um die Videos abzuspielen? Selbst die integrierten Media-Player bestimmter 4K Fernseher spielen nicht alle Formate, Auflösungen und Bildwiederholungsraten problemlos ab. Wir geben euch die

Ultimative Empfehlung im Bereich 4K Media Player:

Der HiMedia Q10 Pro 4K Media-Player ist der Nachfolger der überhaus erfolgreichen Q5 und Q10 Geräte aus 2014. Der Android Player wurde aber noch weiter verbessert. So verfügt der Himedia H8 nun über einen HDMI 2.0a Ausgang welcher 4K Inhalte mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde unterstützt. Auch HEVC kodierte Videos sind für den HiMedia H8 kein Problem. Die HDR-Formate HDR-10 und Dolby Vision werden ebenfalls unterstützt.

Verbindung über LAN, WLAN, USB 2.0 oder SD-Karte

Die Medien werden über das 100Mbit LAN oder über Wifi (Dualband 2.4/5 GHz) auf den 4K Media Player gestreamt. Wer die Videos auf einem externen USB-Speichermedium abgelegt hat, kann diese auch über den USB 3.0 Anschluss oder über den SD-Karten Slot direkt wiedergeben. Dabei reicht die Übertragungsrate des USB 2.0 Anschlusses auf jeden Fall aus.

Dolby Atmos, DTS:X & Android 5.1

Auch bei der Soundwiedergabe legt das aktuelle Modell von HIMEDIA nach. Mit Dolby Atmos und DTS:X werden auch die neuen immersiven Soundformate unterstützt. Als Betriebssystem kommt Android 5.1 zum Einsatz welches für diesen 4K Media-Player umgestaltet und optimiert wurde. Es bleiben aber alle aus Android gewohnten Einstellungsmöglichkeiten verfügbar. Das Betriebssystem wir von einem 64-bit Achtkern-Prozessor angetrieben und Apps können auf den 16 GB internen Speicher abgelegt werden.

Konkurrenzlos gut

In dieser Preisklasse gibt es eigentlich kein Konkurrenzprodukt welches eine bessere Wiedergabe von Ultra HD Inhalten gewährleistet. Günstige Android 4K Player schaffen teilweise nicht einmal die volle 4K Auflösung bei 24 Bildern pro Sekunde wiederzugeben. HiMedia hat sich in den letzten Monaten zum Vorreiter in diesen Bereich herausgearbeitet.

Vorgängermodell: