Originaltitel: Choices – Dramatic Short Film (4K)

Auflösung: 4.096 x 1.714 Pixel

Entscheidungen (Choices):

Jessica ist schwer krank und hat nur noch 3-4 Monate zu leben. Mit einer teuren Behandlung könnte ihre Lebenserwartung auf bis zu zwei Jahre verlängert werden. Diese Behandlung ist aber extrem teuer und wird von ihrer Krankenversicherung nicht getragen. Der Vater, der Bruder und die jüngere Schwester versuchen alles um das Geld für die Behandlung zusammenzutragen, doch Jessica entscheidet sich dafür die Therapie nicht zu machen, egal ob sie Geld für die Behandlung zur Verfügung steht oder nicht. Sie möchte damit auch ein Signal setzen gegen das Gesundheitssystem in den USA, auch wenn das auf kurze Zeit ihren Tod bedeutet.

Das Video wurde bereits im April 2014 hochgeladen, zeigt aber einige Parallelen zum Fall Brittany Maynard. Die krebskranke US-Amerikanerin verzichtete ebenfalls auf eine lebensverlängernde Therapie und entschied sich mit aktiver Sterbehilfe aus dem Leben zu treten, bevor der Hirntumor ihr Leben unerträglich macht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT